Kids2Talk bei Spielwarenmessen

Bei den „Salzburgern Spieletagen“ wurden die Spiele von Kids2Talk 2008 und 2009 über 30.000 Besucherinnen und Besuchern gezeigt. Die Spiele konnten ausprobiert werden, die Rückmeldungen flossen direkt in die weitere Entwicklung der Spiele ein. In Nürnberg gab es bei der bekannten Spielwarenmesse kleine Vorstellungen des Projektes. Dabei wurden geeignete Hersteller von Spielwaren über die Spiele von Kids2Talk informiert. Mögliche Formen der Zusammenarbeit wurden besprochen.

In Stuttgart war Kids2Talk bei der Didacta Lernmesse mit einer Präsentation vertreten. Bei der Lerntec in Karlsruhe wurden die elektronischen Spiele von Kids2Talk vorgeführt. In Griechenland, Rumänien und Deutschland besuchten die Projektpartner mehrere Konferenzen zur Mehrsprachigkeit sowie Tagungen für pädagogische Methoden in Kindergärten und Schulen zur Förderung von Sprachbegabung bei Kleinkindern.

In Griechenland und Deutschland werden Spiele von Kids2Talk in der Zwischenzeit in staatlichen Kindergärten genutzt. In Österreich sind die Spiele in vier Kindergärten im Land Salzburg im Einsatz. In Rumänien gibt es die Spiele in Kindergärten in Bukarest und in Sibiu.

Salzburg Salzburg

Aktualisiert (Dienstag, den 12. Januar 2010 um 09:39 Uhr)