Deutsch (DE-CH-AT)GreekRomână (România)French (Fr)Turkish (Turkiye)English (United Kingdom)
Home News Kommerzielle Nutzung von Kids2Talk?

Kommerzielle Nutzung von Kids2Talk?

Alle Spiele von Kids2Talk können auch in großer Zahl von Spieleherstellern produziert und vertrieben werden. Das Interesse an den Spielen ist in allen Partnerländern groß. In vielen Kindergärten fehlen Spiele und methodische Materialien, die die vorhandene Mehrsprachigkeit der Kinder aufgreifen und den Erzieherinnen Spiele an die Hand geben, um mit den Kindern über Mehrsprachigkeit zu sprechen und mit ihnen zu spielen.

Bei mehreren Spielzeugmessen wurden die Spiele von Kids2Talk gezeigt. Mehrere Hersteller zeigten Interesse an den Materialien. Die Projektpartner von Kids2Talk arbeiten zur Zeit an möglichen Formen der kommerziellen Nutzung in Form einer Lizenzabgabe für die Spiele für kommerzielle Hersteller. Ein eigener Vertrieb scheidet zur Zeit für das Konsortium aus, da die logistischen Möglichkeiten fehlen. Sinnvoll wäre dagegen die Möglichkeit, die „Kids2Talk Schatzkiste“ über eine Versandfirma bestellen zu können. Gespräche mit verschiedenen Partner und Versendern laufen.

 

 

Multilingualism

free counter